HERZLICH WILLKOMMEN

in meinem NEWSLETTER

 

Schön, dass DU da bist!!!


FEUER - WASSER - LUFT - ERDE


Die Frau bewegt sich zielstrebig, wie ein loderndes Feuer durch den Haushalt, macht die Wäsche, kocht, putzt die Fenster und nebenbei betreibt sie noch Homeoffice … währenddessen huscht der Sohn wie ein Luftikus durch das Haus und kann sich für keine Beschäftigung länger als 10 Minuten begeistern, er ist voller Spaß, Vitalität und Freude … der Mann kommt gemütlich, wie ein plätscherndes, entspannt, fließendes Wasser nach Hause. Auf die Frage der Frau: "Wollen wir am Wochenende einen Ausflug machen?", kommt die einfache Antwort des Mannes: "Ganz egal, entscheide du es." … daraufhin entfacht die lodernde Flamme der Frau noch stärker, ihre Verantwortung steigt … die fast erwachsene Tochter kommt währenddessen ebenfalls nach Hause und erzählt von ihren Plänen am Nachmittag, doch so recht kann sie sich nicht entscheiden. Sie fragt sich: "Soll ich mich lieber mit meiner Freundin treffen, ein Buch lesen oder doch lieber ins Kino gehen? Phu, ich weiß es nicht, vielleicht mache ich lieber gar nichts bevor ich mich entscheiden muss." ... 

 

Tja, so kann es ablaufen, wenn vier verschiedene Elemente in den einzelnen Charakteren der Familie leben. Ziemlich stressig und vielleicht herausfordernd, aber trotzdem spannend und sicherlich niemals langweilig.


Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum ihr mit manchen Menschen nur schwer klar kommt, keinen gemeinsamen Nenner im Alltag finden könnt oder euch manche Menschen schneller auf "die Palme bringen" als andere? - Ich mich schon. Deshalb habe ich mich vor einigen Jahren intensiv damit beschäftigt und bin dem Hintergrund auf die Spur gegangen :)

 

Meine Erkenntnis daraus: Unsere 4 Elemente spiegeln sich in unseren Charakteren wieder. 

Mit dieser Erkenntnis und dem gesamten Hintergrundwissen, fällt es mir persönlich viel leichter, mit den verschiedensten Charkateren der Gesellschaft um zu gehen und mit ihnen zu leben.

 

Nachstehende habe ich euch kurz die einzelnen Elemente angeführt, damit auch ihr mit mehr Leichtigkeit mit euren Mitmenschen leben könnt … Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen … vielleicht findet auch ihr euch in einem Element wieder … 

 

In diesem Sinne - Bleibt gesund und haltet euer limbisches System im Einklang … 

Eure Martina Fallnbügl - LebensGlück 


FEUER - Charakter:

 

Die Feuermenschen erkennt man ziemlich schnell. Sie betreten einen Raum oder eine gesellschaftliche Runde und sind DA, sie sind präsent und nicht zu übersehen. Sie halten Blickkontakt mit anderen.

Feuermenschen leben fokussiert, wissen wo sie hin möchten, kennen ihre Ziele. Sie besitzen Klarheit, Direktheit, Wendung nach Außen, Vitalität und Lautstärke. 

Sie nehmen gerne "das Ruder in die Hand" - "Geh´n wirs an!"

Doch Achtung, Feuermenschen brauchen ihr Feuer, wird die Flamme zu klein oder erlischt sie in ihrem Körper, fühlen sie sich nicht wohl und es kann zu Schmerzen im Bauchbereich führen.


WASSER - Charakter:

 

Die Wassermenschen erscheinen oftmals eher "weinerlich", unbestimmt, nach unten ziehend oder unschlüssig. Sie plätschern gerne dahin. Dies kann sich auch bei der Unterhaltung wieder spiegeln, ein Dahinplätschern ohne Inhalt, ohne Information über das wahre Befinden. 

Wassermenschen sind kreativ in der Umsetzung, sehr mitfühlend, akzeptierend, sozial und fürsorglich. Sie besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und eine hohe Sensibilität. Wassermenschen verstehen und handeln oft intuitiv, dabei können sie leicht verloren gehen, weil ihnen die notwendige Erdung fehlt.


LUFT - Charakter:

 

Die Luftmenschen passen sich schnell an Veränderungen an. Sie sind kommunikationsbegabt, gesellig und reiselustig. Luftmenschen haben oft viele Ideen, sind quirlig, intellektuell. Sie leben schnell, mit Freude, Spaß und Vitalität. Es dominieren Gerechtigkeitssinn und Unvoreingenommenheit. 

Luftmenschen haben oft 1000 Ideen auf einmal, aber es fällt ihnen manchmal schwer, nur eine auszuwählen und zu Ende zu bringen. 


ERDE - Charakter:

 

Die Erdemenschen sind die "Plan-Ersteller" im Leben. Sie wägen die Schritte, die sie machen genau ab, bevor sie eine Entscheidung treffen. Sie wirken auf andere eher langsam. 

Erdemenschen leben strukturiert, ausdauernd, geduldig, organisiert, sicher und methodisch.

Sie sind sehr realistisch und führen ihre Vorhaben bis zum Ende durch, egal wie lange es dauert. Die fassbare, materielle Welt ist ihr Zuhause, somit stehen sie für Zuverlässigkeit und Realismus.


In meiner Praxis spielen die Elemente ebenfalls eine große Rolle. Schon bei der Erstanamnese eines Klienten ist für mich oft erkennbar, welches Element in dem menschlichen Charakter stark ausgeprägt ist. 

Dies ist für mich in der "Chakrenarbeit" ein wichtiger Ansatz, da ich infolge erkennen kann, welches Chakra sehr ausgeprägt, gestärkt, im Ungleichgewicht oder "unterdrückt" bzw. "zu schwach" ist.

So ist zum Beispíel bei "Erde-Menschen" das Wurzelchakra sehr stark ausgeprägt, jedoch das Herzchakra oder Kronenchakra bedarf oft einer Harmonisierung. 

Im Gegenzug dazu ist zum Beispiel bei "Luft-Menschen" das Herzchakra sehr ausgeprägt, jedoch das Wurzelchakra bedarf einer Stabilität und Stärkung. 

 

Mein persönliches Fazit:

Jedes Element ist ein wichtiger Bestandteil unserer Erde … ohne Luft, Feuer, Wasser und Erde gäbe es kein Leben … das Eine braucht das Andere. 

So braucht auch die menschliche Gesellschaft jedes charakterliche Element, auch wenn das Zusammenleben somit manchmal eine Herausforderung ist :) … Respekt und Wertschätzung den einzelnen Elementen gegenüber ist hierbei das A und O.