HERZLICH WILLKOMMEN

bei meinem NEWSLETTER

 

Schön, dass DU da bist!!!


Durch gute Badezusätze nimmt unser Körper über die Hautporen und den olfaktorischen Sinn die Informationen der Kräuter auf, er wird zur Selbstheilung angeregt.

 

Nachstehend habe ich euch ein paar Tipps für zu Hause aufgelistet.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spass, Entspannung und Gesundheit beim Baden ....

Eure Martina Fallnbügl - LebensGlück 

 

Bei Fragen, bin ich gerne unter 0680/5017178 erreichbar!


Tipps für die Badewanne...

 

Badewasser einlassen – Kerzen anzünden – gute Musik einschalten – Badezimmertür absperren – Handy ausschalten – die Öle mit einem Löffel Honig oder ein wenig Milch vermischen und in das Wasser einrühren – „Ölbad“ genießen!!!!

  

·       „Entspannungsbad“ - Einfach abschalten und loslassen:

o       3 Tr. Orange

o       3 Tr. Lavendel

o       2 Tr. Vetiver

o       2 Tr. Zeder

 

·       „Erkältungsbad“ - Fühl DICH gesund und fit:

o       3 Tr. Thymian

o       2 Tr. Rosmarin

o       2 Tr. Eukalyptus

o       3 Tr. Lavendel

o       2 Tr. Siberian Fir

 

·       „Fit und Gesund Bad“ - Stärke DEIN Immunsystem:

o       3 Tr. Zitrone

o       2 Tr. Lavendel

o       3 Tr. Orange

o       2 Tr. Thymian

 

·       „Kinder - Wohlfühlbad“ - Glückliche Kinder:

o       2Tr. Orange

o       2 Tr. Mandarine

o       3 Tr. Lavendel

o       2 Tr. Eukalyptus

o       2 Tr. Zeder


Möchtest du lieber eine fertige Bademischung haben, dann empfehle ich die Badeextrakte und Badeessenzen von der Firma Just ...


Allgemeine Tipps für die Anwendung der Badextrakte:

  • Kurz vor dem Baden 10 – 15 ml (1 – 2 Esslöffel) ins Wasser mischen
  • ideale Badezeit ca. 15. – 20 Minuten

Bade – Extrakt - REINIGEND

entwässernd – entschlackend – Feuchtigkeit spendend – erfrischend – remineralisierend – schützend – reinigend – lindernd – regenerierend – fördert die Elastizität - beruhigend

  • Inhaltsstoffe haben eine Reinigungsfunktion für den Körper
  • befreit die Haut von Unreinheiten
  • sehr empfehlenswert für Personen, die eine Schlankheitsdiät befolgen, denn es verleiht der Haut Spannkraft und macht sie geschmeidig 
  • fördert den Stoffwechsel

 

Bade – Extrakt - ENTSPANNEND

entspannend – beruhigend – antibakteriell – Feuchtigkeit spendend – regenerierend – fördert die Elastizität 

  • vor allem am Abend empfohlen, da es eine sehr beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat
  • verhilft dem Körper, nach einem stressigen Tag, physische und mentale Anspannungen zu lösen 
  • beruhigend bei erhöhter Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Aufregung und emotionaler Anspannung
  • starke antibakterielle Wirkung durch den Weißdorn
  • Baldrian: wirkt beruhigend bei Nervosität - sehr empfehlenswert vor Prüfungen und bei Stress
  • Weißdorn (ist ein Rosengewächs): stärkt den Herzrhythmus und die Kreislauffunktion; hilfreich bei Druck- und Beklemmungsgefühle


Bade – Extrakt - BELEBEND

belebend – lindernd – tonisierend – antiseptisch – Feuchtigkeit spendend – schützend – fördert die Elastizität  

  • besonders für die kalten Wintermonate geeignet
  • hat eine wohlig, erwärmende und anregende Wirkung auf die Haut
  • lockert die Muskulatur und löst Verspannungen
  • beruhigende Eigenschaft bei Husten und Bronchitis
  • entgiftende Eigenschaft; unterstützt bei Reuhma
  • Edelweiß: fördert die Blutzirkulation, stärkt die Zellwände
  • Arnika: stärkt das Immunsystem und die Wundheilung; wirkt Schmerz lindernd
  • Heublume: besteht aus mehreren Pflanzenteilen; ACHTUG bei ALLERGIKER! 

Bade – Extrakt - AUSGLEICHEND

ausgleichend – adstringierend – abschwellend – beruhigend – ausgleichend – antioxidativ – schützend – Feuchtigkeit spendend – fördert die Elastizität 

  • besonders empfehlenswert für die spürbare Regenerierung am Morgen oder abends 
  •  für ein angenehmes Gefühl der inneren Harmonie
  • besänftigende Wirkung bei stressbedingten Spannungsgefühlen
  • verhilft dem Körper zu hormonellem Ausgleich im Wechsel
  • die Inhaltsstoffe haben eine aufheiternde Eigenschaft und verhelfen zu guter Laune
  • Bergamotte steigert die „Selbstannahme“,  das Selbstwertgefühl und vermittelt dem Körpersystem das Gefühl der Hoffnung. Sie beruhigt in Stresssituationen, bei Reizbarkeit, Depressionen, Traurigkeit, Schüchternheit und Zweifel

Allgemeine Tipps für die Anwendung der Badeessenzen:

  • Kurz vor dem Einstieg in die Badewanne ca. 5 - 10 ml Essenz in das Wasser mischen
  • ideale Badezeit ca. 15. – 20 Minuten

Echinaceaessenz

entspannend – beruhigend – antibakteriell – stimuliert die Abwehrkräfte – regenerierend – straffend  

  • stärkt die Abwehrkräfte das ganze Jahr
  • bringt Energie und Vitalität für das Körpersystem

Thymianessenz

stimulierend – antibakteriell – lindernd – Haut klärend – adstringierend – reinigend – tonisierend – nährstoffreich – straffend – antioxidativ 

  • verleiht ein allgemeines anregendes Gefühl im mentalen und physischen Bereich
  • sehr empfehlenswert in den Wintermonaten
  • stärkt das Immunsystem
  • wirkt schleimlösend auf die Atemwege
  • hilfreich gegen Bakterienansammlungen auf der Haut
  • Thymian hilft bei Erschöpfungszuständen
  • gut bei Konzentrationsschwierigkeiten
  • antibakterielle Wirkung bei Schnupfen, Husten und Bronchitis
  • wirkt kräftigend auf unser Gehirn
  • Vorbeugend bei Kopfläusen
  • Probleme bei Akne – leicht betupfen

nicht geeignet bei:

  • Kehlkopfkrämpfe
  • Hypertonie
  • Epileptische Anfälle
  • Überfunktion der Schilddrüse

Wacholderessenz

entwässernd – erwärmend – adstringierend – tonisierend – gegen oberflächliche Blutergüsse – abschwellend – schmerzlindernd - antioxidativ 

  • entspannende und lockernde Wirkung für Muskeln und Gelenke
  • sehr empfehlenswert nach dem Sport und nach körperliche Anstrengungen
  • hilfreich bei Cellulite Problemen
  • klärend bei fettender und unreiner Haut
  • Wacholder wirkt harntreibend, entschlackend und entwässernd
  • empfehlenswert bei rheumatischen Erkrankungen, Arthritis, Gelenkschmerzen   
  • reinigende und entfettende Wirkung bei Akne      

nicht geeignet bei:

  • Schwangerschaft
  • Kinder unter 3 Jahre
  • Nierenproblemen
  • Asthma
  • Keuchhusten

Sandelholzessenz

revitalisierend – ausgleichend – entwässernd – leistungssteigernd – tonisierend – antiseptisch – feuchtigkeitsspendend – ausleitend – belebend  

  • die Duftnote erzielt auf der psychischen Ebene eine angenehme, ausgleichende Wirkung
  • harmonisiert die Gefühlslage
  • empfehlenswert für Frauen die im Wechsel sind, Unterleib oder Blasenprobleme haben
  • löst innere Blockaden bei Gefühlsschwankungen, Schwermut, Traurigkeit und Angstzuständen
  • sorgt für Harmonie, gute Stimmung, Zentriertheit und Selbstachtung
  • stärkt das Wurzelchakra – Themen – Urvertrauen, Stabilität, Inneres Gleichgewicht
  • unterstützt positiv bei Kopfschmerzen, Nervosität, Husten und Durchfall

Melissenessenz

besänftigend – ausgleichend – lindernd – erfrischend – antibakteriell – ausgleichend – klärend – beruhigend – antibakteriell – Wund heilend – Juckreiz hemmend

  • schenkt Erleichterung bei nervöser Anspannung
  • Ideal am Abend, um zu Ruhe zu kommen
  • ideal bei Angstzuständen, Aufregung, Magen-Darm-Beschwerden und Anspannungen
  • wirkt bei Schlafstörungen und Nervosität